Search
Advertisement
HAARTRANSPLANTATION IN UNGARN
Haarverpflanzung Kosten in Ungarn
BESUCHEN SIE BUDAPEST, UNGARN
 Ungarn

Glatze

Beim Haarausfall handelt es sich um ein Problem, welches viele Menschen betrifft, das jedoch unterschiedliche Ursachen haben kann. Diese zu kennen kann besonders im Bezug auf allfällige Behandlungen von großer Bedeutung sein.

Ursachen von Haarausfall

Die Glatze - Haartransplantation ist die einzige und billige LösungUnterschieden werden muss in erster Linie zwischen erblichem, kreisrundem und diffusem Haarausfall. Beim erblichen Haarausfall handelt es sich um einen hormonell bedingten Vorgang, welcher sich aus dem Genmaterial ergibt. Typisch ist diese Form bei Männern. Meist beginnt der Prozess beim Haaransatz an der Stirn, zum Beispiel mit sogenannten Geheimratsecken, und setzt sich dann oft über den gesamten oberen Kopfbereich bis zum Hinterkopf fort.

Bei kreisrundem Haarausfall sind in der Regel Stellen von bis zu etwa 5 Zentimetern Durchmesser vorhanden, die gelichtet, bis hin zu völlig kahl sind. Die Ursache von dieser Form sind lokale Entzündungen der Kopfhaut, dessen Gründe nicht genau bekannt sind. Solcher Haarausfall kann mit Medikamenten in den meisten Fällen erfolgreich behandelt werden, was jedoch unter der Kontrolle eines Arztes geschehen sollte.

Der diffuse Haarausfall, auch Alopezie genannt, beschreibt das übermäßige Verlieren von Haaren über den gesamten Kopfbereich verteilt. Ursache dafür ist eine mangelnde Blutversorgung der Haarwurzeln mit notwendigen Nährstoffen. Oft sind psychische Erkrankungen und übermäßiger Stress, sowie gewisse Krankheiten im Bereich des Stoffwechsels dafür verantwortlich.

Des Weiteren kommt Haarausfall oft bei Frauen in den Wechseljahren vor, aber auch beim Einstellen der Einnahme von Verhütungsmitteln durch die Veränderung im Hormonhaushalt.

Den Haarausfall stoppen

Um gegen den Haarausfall anzukämpfen ist es oft unerlässlich die Ursache zu kennen. Während der erbliche oder der hormonell bedingte Haarausfall in den Wechseljahren oft rasch als solchen erkannt wird, ist beim diffusen Haarausfall nicht selten eine noch unerkannte Erkrankung oder eben ein psychischer Hintergrund die Ursache, durch deren Behandlung oder Linderung auch das Haarwachstum zurück kehrt. Gegen den erblichen Haarausfall werden von der Kosmetikindustrie unzählige Produkte angeboten, von welchen jedoch nur wenige wirklich Hilfe bringen, oder aber auch die Eigenhaartransplantation. Ein Gespräch mit einem spezialisierten Arzt kann dabei sehr ratsam sein, da dieser auch Empfehlungen zu wirksamen Produkten geben kann.

Die effizienteste, und auf längere Zeit hinaus betrachtet oft auch vom Preis her günstigste Methode, ist die Haarverpflanzung, welche in Deutschland besonders in München ihr Zentrum gefunden hat.

Artikeln

Glatze
5 (100%) 1 vote