Search
Advertisement
HAARTRANSPLANTATION IN UNGARN
Haarverpflanzung Kosten in Ungarn
BESUCHEN SIE BUDAPEST, UNGARN
 Ungarn

Balaton

Balaton (Plattensee)

Der Plattensee erstreckt sich von Balatonzentagyörgy (Südwesten) bis nach Balatonalmádi (Nordosten), und hat somit eine Länge von weit über 75 km.

Seine schmalste Stelle hat der Plattensee an der  Halbinsel Tihany, dort herrscht eine Breite von etwa 1,5 km, die Breiteste Stelle des Plattensees misst an die 14 km.

Sein durchschnittlicher Wasserspiegel beträgt an die 596 km², damit ist er 14 km²  größer als der Genfer See und 58 km² größer als der Bodensee.

An seiner Tiefsten Stelle misst der See an die 12 Meter. Doch durchschnittlich beträgt er eine Tiefe von etwa 3 bis 4 Metern, durch diese doch fast kontinuierliche gehaltene niedrige Tiefe, heizt sich der See im Sommer schnell auf, und schafft es auf bis zu 30 °C.

Das Südufer des Sees ist sehr flach gehalten, am Nordufer des Sees grenzen die Weinberge des Badacsony.
Durch die um den See gelegenen Heilbäder und Thermalquellen ist der Plattensee ein beliebtes Ziel für Badeurlauber aus ganz Europa und neben der Hauptstadt Budapest, ist er eines der wichtigsten Touristenzentren Ungarns.
Aus wirtschaftlicher Sicht, ist der See sehr bedeutend für den Weinbau und den Fischfang.
Der Name des Sees, stammt aus dem slawischen Wort „blatna“, welches soviel bedeutet wie „sumpfiger Marsch“.

Für den Badeurlauber

Der Balaton bietet auch Sand- und Rasenstrände, welche sich am Nordufer des Sees befinden, die sogenannte „Balaton Riviera“. Dort ist es im Frühjahr wunderschön, wenn man die blühenden Mandel- und Obstbäume bestaunen kann, wie sie in allen erdenklichen Farben strahlen.

Das Hinterland des Nordufers wurde von Vulkanen geformt. Vom Südufer aus  sind die Berge des Dolomit sehr gut und sehr weit sichtbar, hier kann man atemberaubende Sonnenuntergänge bewundern.
An der Südseite des Sees ist das Wasser sehr flach, was ihn zu einem Paradies für Kinder macht, hier kann man fast über 100te von Metern ins flache Wasser laufen.

Hier wird sowohl Ruhe des Hinterlandes als auch zahlreiche Sportmöglichkeiten angeboten, das sind die Stärken des Balatons. Hier am Plattensee befinden sich ebenfalls die vielen Erholungszentren und Ferienanlagen Ungarns, wie z. B Siofók, Fonyód, Balatonboglár und  Balatonlelle.

Für den Sportliebhaber

*Angeln
Am Plattensee ist auch der Angelsport sehr Willkommen. Hier im See tummeln sich über 25 verschiedene Fischarten, und warten nur darauf von Ihnen geangelt zu werden. Während der Angelzeit ist dem Angelsport von Stegen oder Charterbooten nachzugehen. Bevor man aber anfangen kann, muss man sich eine Angelkarte zu Eigen machen, diese werden zu Meist auf den Campingplätzen angeboten.
Doch während der Schonzeit ist das Angeln am Plattensee strengstens verboten. Denn aufgrund der durchgängigen Berufsfischerei sind einige Fischarten vom Aussterben bedroht, wie beispielsweise der Spiegelkarpfen.

*Segeln
Mit zahlreichen Segel und Yachtclubs ist der Plattensee auch für den Segelsport ein
Non Plus Ultra.  Yachten können direkt am See gechartert werden, allerdings befinden sich hier leider wenige Segelboote die ausgeliehen werden können.
Doch auf der Halbinsel Tihany befindet sich der „Jollen-Verleih“ wo günstig Segelboote ausgeliehen werden können.

 

*Surfsport
April, Mai, September und der Oktober sind die windreichsten Monate und werden somit auch zum Surfen genutzt. Juli und August sind eher windschwächer, in dieser Zeit ist der Balaton super für Anfänger- Surfer.  Hier befinden sich auch Surfschulen und Verleihe, die alles Bieten was der „Surfer“ benötigt.

*Radtouren
Seit 1990 wurden alle Radwege erneuert und teilweise auch erweitert, um dem Radfahrer eine schöne Grundlage neben der Natur bei einer Fahrradtour bieten zu können. Seit 2004 gibt es sogar eine 200 km lange Tour um den kompletten See und in mehreren kleineren Orten rund um den See werden organisierte Radtouren mit Fahrradverleih angeboten.

*Reiten
Auch das Reiten ist hier eine Willkommene Abwechslung vom Alttag in der Staat.
Auf viele Reiterhöfen rund um den Balaton werden Ausritte angeboten, Pferde können gemietet werden und die wunderschöne Landschaft des Balatons kann von den Rücken der Pferde begutachtet werden.

Der Plattensee bietet sowohl Möglichkeiten für einen entspannten Badeurlaub als auch Möglichkeiten sich Sportlich zu betätigen. Auch hier gibt es abwechslungsreiche Angebote.

Balaton
5 (100%) 4 votes